Die Moderne Medizin kümmert sich um deine Gesundheit, davon lebt sie. Aber......

Um deine Gesundheit musst du dich kümmern, davon lebst du!

 

In diesem Sinne ist eine (vorbeugende) Massage durchaus sinnvoll, denn Massage ist schliesslich die älteste Therapieform überhaupt. Dadurch, dass ich verschiedene Therapien anbiete, kann ich mit Ihnen die optimale Therapie auswählen oder eine Kombination dieser Therapien einsetzen. Ich gehe auf Ihre Beschwerden ein und bespreche mit Ihnen die diversen Möglichkeiten die sich anbieten. Besonders wenn Sie schon länger unter Schmerzen leiden und diese immer wieder zurückkommen, sollten Sie das Gespräch mit mir suchen. Schmerzen müssen nicht sein und zusammen können wir eine  Lösung suchen. Eine Massage wirkt muskelentspannend, schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und entstauend auf den ganzen Körper. Dadurch wird das körpereigene Immunsystem angeregt und die Spannungen im Körper lassen nach. Hier eine Auswahl der Beschwerden, die ich täglich in meiner Praxis begegne:

  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen bei verspannter Rücken- und Nackenmuskulatur
  • Tennis- und Golfellenbogen
  • Bewegungseinschränkungen durch verspannte Muskulatur
  • Stress
  • Schleppende Wundheilung
  • Bluthochdruck
  • Verstopfung
  • Postoperative Beschwerden
  • Schleudertrauma
  • Sportlerbeschwerden (vor allem Läufer profitieren von der Fussreflexzonenmassage)
  • Traumata
  • Rehabilitation nach medizinischen Eingriffen

Zögern Sie nicht, die Lösung liegt manchmal auf der Hand! Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Klassische Massage

Sportmassage

Befundorientierte Massage

Gesichtsmassage

Narbenentstörung

Fussreflexzonen-massage

Manuelle Lymphdrainage, die Therapie bei Stauungen im Lymphsystem

APM nach Radloff

Akupunkturmassage Methode Radloff, die Therapie welche auf fast allen Beschwerden Einfluss nimmt