Fussreflexzonenmassage

 

Schmerzen

Migräne

Schlafstörungen

Verdauungsstörungen

Durchblutungsstörungen

 

Sie möchten sich nicht ausziehen, aber trotzdem massiert werden? Dann ist dies die Methode Ihrer Wahl.

 

Unten drücken, oben spüren!

 

Bei dieser Massage geht man davon aus, dass alle Organe und Muskelgruppen eine entsprechende Zone an der Fusssohle haben. Eine Reflexzone is hier ein Körperbereich, der aufgrund einer Wechselwirkung sowohl zur Diagnose als auch zur Behandlung von Beschwerden benutzt werden kann. Durch die Druckbehandlung ähnlich der Akupressur, wird das Ungleichgewicht im Körper beseitigt, oder eine Energieblockade gelöst, oder sogar Krankheiten angesprochen. Besonders bei Migräne, Schmerzen, Durchblutungs-/Schlaf-/Verdauungsstörungen werden gute Resultate erzielt.